Neuerungen ab 2021

Das Jahr 2021 ist bereits ein paar Tage alt und so langsam trudeln die Informationen zu den Änderungen ein, die den Rehasport betreffen und ab dem 01.01.2021 gültig sind.
2021 Neuerungen im Rehasport

Das Jahr 2021 ist bereits ein paar Tage alt und so langsam trudeln die Informationen zu den Änderungen ein, die den Rehasport betreffen und ab dem 01.01.2021 gültig sind.

 

Vergütungssätze werden 2021 erhöht

Erfreuliche Nachrichten gibt es auf Seiten der Kostenträger. Allen voran der VDEK e.V. (Verbund der Ersatzkassen) hat bundesweit die Vergütungssätze ab 01.01.2021 erhöht. Der Vertrag läuft bis zum 31.12.2022 und bedeutet in konkreten Zahlen folgende:

Allg. Rehasport               5,61 €

Kinderrehasport              9,32 €

Wasser                            8,55 €

Herzsport                        9,87 €

Des Weiteren hat der VDEK einer temporären Erhöhung von 10 % auf Grund der SARS-CoV-2 Pandemie zugestimmt, welche bis 30.06.2021 befristet ist.

Auch bei den Rentenversicherungsträgern gibt es teilweise Erhöhungen ab dem 01.01.2021. Dazu zählen u.a. die DRV Nord, die DRV Braunschweig und die DRV Oldenburg-Bremen.
Ob es über den 31.12.2020 hinaus einen Corona-Zuschlag gibt, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bestätigt.

Wie der aktuelle Stand der Vergütungssätze, bezogen auf einzelne Kassen, innerhalb der Bundesländern gerade ist, können Sie in unserem Partnerbereich nachlesen.

 

Wer darf eigentlich was?
-Aktuelle Rehasport Regelungen-

Ab dem 11.01.2021 gelten die neue Beschlüsse des Bunds und der Länder vom 05.01.2021.

In den folgenden 12 Bundesländern ist der Rehasport weiterhin unverändert erlaubt:

  1. Baden-Württemberg
  2. Bayern
  3. Rheinland-Pfalz
  4. Sachsen
  5. Thüringen
  6. Hamburg
  7. Berlin
  8. Brandenburg
  9. Niedersachsen
  10. Schleswig-Holstein
  11. Mecklenburg-Vorpommern
  12. Hessen

ACHTUNG hingegen in SACHSEN-ANHALT! Hier darf der Rehasport ab sofort nicht mehr angeboten werden.

Klärungsbedarf gibt es momentan noch in Nordrhein-Westfalen und im Saarland. In Bremen erlauben die länderspezifischen Regelungen zwar den Rehasport, allerdings nicht in Gruppen.

 

Welche Alternativen zum Präsenz-Rehasport gibt es?

Immer größeren Anklang findet der Tele-/Online-Rehasport. Mit einer kurzen Meldung an unser Team Anerkennung, welche Gruppen ab sofort online stattfinden, können die Genehmigungen bei den Verbänden für die Kurse beantragt werden. Wer noch kein eigenes Online-Konzept parat hat, kann sich gerne Inspirationen bei uns holen. Mit RehasportZuhause, einem Gemeinschaftskonzept der IG Rehasport, haben wir ein einfach umsetzbares Onlinetraining für den Rehasport entworfen und bereits viele Videos zur Verfügung gestellt.

Alternativ für die etwas wärmeren Tage im Jahr oder für die „abgehärteten“ Rehasportlerinnen und Rehasportler gibt es auch Rehasport im Freien.

Die gute Nachricht seitens der Kostenträger ist, dass die Vergütung für diese beiden Alternativen zur Ausführung des Rehasport bis mindestens 30.06.21 gesichert ist.

 

Was hat Bestand?

Unverändert bleibt unser Einsatz als Team Rehasport für Sie und all Ihre Themen rund um den Rehasport. Aktuelle Informationen erhalten Sie immer per Newsletter und können diese jederzeit auf unserer Webseite im Partnerbereich nachlesen. Natürlich haben wir in unseren Servicezeiten, Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr für einen persönlicheren Kontakt via Telefon, Zoom oder Mail auch weiterhin ein offenes Ohr für Sie.

 

Was plant das Team Rehasport für 2021?

Wir möchten in diesem Jahr unsere Serviceleistungen für Sie, als Kooperationspartner, nochmals ausbauen. Daher werden wir zunächst für das erste halbe Jahr eine kleine Reihe von Webinaren mit unterschiedlichsten Rehasport-Themen auf die Beine stellen. Freuen Sie sich jetzt schon auf Tipps und Tricks zum Online-Rehasport, tiefere Einblicke in Softwares für die Abrechnung oder die ersten Einstiegshilfen für Ihr persönliches Online-Marketing. Nähere Infos folgen in Kürze.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten, erfolgreichen und vor allem gesunden Start ins neue Jahr!

 

Herzliche Grüße

Ihr Team Rehasport <3

Aktuelle Beiträge

Neuerungen ab 2021

Das Jahr 2021 ist bereits ein paar Tage alt und so langsam trudeln die Informationen zu den Änderungen ein, die den Rehasport betreffen und ab dem 01.01.2021 gültig sind.

Beitrag lesen »

Möchten Sie mit uns kooperieren?

Möchten Sie Ihren Kunden Rehasport anbieten? Unsere Fachleute beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen
Scroll to Top

DBS-Lehrgangsplan für 2020 online 04.10.2019 Der DBS-Lehrgangsplan für das Jahr 2020 ist offiziell publiziert. Für alle Übungsleiter und Interessierte sicherlich interessant.

X
X