DBS-Lehrgangsplan 2019 für Rehasport-Übungsleiter ist online!

Der neue DBS-Lehrgangsplan 2019 wurde veröffentlicht. Darin enthalten sind alle Ausbildungs- und Fortbildungsterminen für das kommende Jahr.

Wer sich oder einen weiteren Mitarbeiter als Rehasport-Übungsleiter qualifizieren möchte, kann sich den DBS-Lehrgangsplan auf der Webseite des DBS oder direkt hier (als PDF) anschauen bzw. downloaden.

DBS-Lehrgangsplan 2019 veröffentlicht - für Rehasport Anbieter hilfreich

DBS-Lehrgangsplan 2019 – unsere Serviceleistungen für Rehasport-Anbieter:

  • Sie wollen sich oder einen weiteren Mitarbeiter als Rehasport-Übungsleiter qualifizieren?
    Gerne prüfen wir die Vorqualifikationen und beraten Sie im Anschluss daran, welche Lehrgänge erforderlich sind.
  • Sie haben bereits eine Übungsleiterlizenz und müssen diese verlängern?
    Sie sollten regelmäßig die Gültigkeit Ihrer Lizenz überprüfen. Wenn die Lizenz ihre Gültigkeit verliert, ist auch das durch den Übungsleiter geleitete Angebot nicht mehr abrechnungsfähig. Für die Verlängerung der Lizenz sind Fortbildungen im Umfang von 15 Lerneinheiten (LE) notwendig.
  • Sie haben eine Lizenz, sind aber aktuell nicht aktiv im Rehasport tätig?
    Auch in diesem Fall ist die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen zur Lizenzverlängerung sinnvoll. Erfolgt keine regelmäßige Auffrischung, erlischt die Gültigkeit einer Lizenz ab dem 3. Jahr komplett.

Als Mitglied in unserem Verein profitieren Sie von den vergünstigten Lehrgangsgebühren! Reichen Sie bitte deshalb die Anmeldungen zu den Lehrgängen über uns ein!

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.
Wenden Sie sich einfach unter 0711 758577810 an uns oder schreiben uns über das Kontaktformular an.