November, 2021

DI09nov13:0014:30Virtuelles EreignisWebinar: Rehasport und Post-COVID-Syndrom – Wie kann ich Patient*innen in bestehende Gruppen integrieren?13:00 - 14:30

Veranstaltungsdetails

Rund 90 Prozent der COVID-19-Patient*innen in Deutschland gelten als genesen. Doch nach dem Abklingen der Akutbeschwerden können eine Reihe von Folge-Erkrankung auftreten. Dazu zählen Kurzatmigkeit, Herzprobleme, chronische Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten sowie auch orthopädische Probleme durch lange Liegedauer und Muskelabbau. Diese sehr heterogenen Symptome werden auch Monate nach der akuten Erkrankung noch festgestellt und unter der Bezeichnung „Post-COVID-Syndrom“ zusammengefasst.

Betroffenen wird u. a. Rehasport verordnet. Durch den ganzheitlichen Ansatz, der physische, psychische und soziale Aspekte berücksichtigt, ist Rehasport ein wirksames Mittel in der Nachsorge von Post-COVID-Patient*innen. Nicht selten leiden Betroffene auch unter hoher emotionaler Belastung durch Krankheit, Lockdown und Zukunftsängste. Hier kann Rehasport durch seinen Gruppencharakter gut unterstützen.

Auch in den Trainingsstätten unserer Kooperationspartner melden sich in den letzten Monaten immer wieder Personen mit Post-COVID-Syndrom auf der Suche nach einer passenden Rehasport-Gruppe. Aufgrund der Heterogenität der Beschwerden ist es nicht immer einfach Personen mit dem Krankheitsbild „Post-COVID-Syndrom“ einer Rehasport-Gruppe zuzuordnen. Daher bietet das Team Rehasport dieses Webinar für alle interessierten Übungsleitungen und Rehasport-Anbieter an.

Die Referentin, Frau Dr. Katrin Müller von der TU Chemnitz forscht zum Thema „Post-COVID-Syndrom“ und vermittelt im Webinar Grundkenntnisse zu Symptomen und möglichen Langzeitfolgen sowie Behandlungsmöglichkeiten. Zudem werden wichtige Schlüsse für den Rehasport gezogen mit dem Ziel die Zuordnung der Betroffenen in eine Gruppe zu erleichtern. Bestandteil des Webinars ist auch ein moderierter Austausch, in dem die Referentin die Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Datum: Dienstag, 09.11.2021

Uhrzeit: 13:00 – 14:30 Uhr

Referentin: Dr. Katrin Müller, Technische Universität Chemnitz (Professur Sozialwissenschaftliche Perspektiven von Sport, Bewegung und Gesundheitsförderung; Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften)

Melden Sie sich hier kostenfrei zum Webinar an.

Details zur virtuellen Veranstaltung

Zeit

(Dienstag) 13:00 - 14:30

Scroll to Top

DBS-Lehrgangsplan für 2020 online 04.10.2019 Der DBS-Lehrgangsplan für das Jahr 2020 ist offiziell publiziert. Für alle Übungsleiter und Interessierte sicherlich interessant.

X
X