Neue verpflichtende Teilnahmebestätigung für die Papier-Abrechnung

Im Rahmen der Überarbeitung der BAR-Rahmenvereinbarung wurden auf Wunsch der Leistungserbringerverbände einheitliche Formulare für die Teilnahmebestätigung erstellt.
Diese müssen spätestens ab 01.01.2022 von allen Rehasport-Anbieter*innen genutzt werden, die in Papierform abrechnen.
Wenn Sie digital mit einer Software abrechnen, hat die Änderung der Formulare keine Auswirkungen. Die neuen Formulare im pdf-Format stehen in unserem Partnerbereich unter der Rubrik ‘Abrechnung’ zum Download zur Verfügung. Das Layout darf nicht verändert werden.

Teilnahmebestätigung

Die neue Teilnahmebestätigung umfasst zwei Seiten und es gibt 60 Zeilen für die Unterschriften. Auf der ersten Seite werden neben den Daten des Teilnehmenden auch der Leistungserbringer (Gesundheits- und Rehasportverein xyz) sowie die IK-Nummer eingetragen. Auf der zweiten Seite der Teilnahmebestätigung ist die Übungsleiterunterschrift zu leisten.

So füllen Sie die Teilnahmebestätigung korrekt aus.

Ergänzungsblatt / Abrechnungsblatt

Das Abrechnungsblatt, nun als Ergänzungsblatt betitelt, ist immer dann auszufüllen und zusammen mit der Teilnahmebestätigung einzureichen, wenn Rehasport-Einheiten abgerechnet werden. Hinweise zum Ausfüllen des Ergänzungsblatts:

•  Daten des Teilnehmenden eintragen (Name, Geburtstag, Krankenkasse, Versicherten-Nr., optional Angebotsnummer)
•  Angabe, ob Zwischen- oder Endabrechnung
•  Entsprechende Positionsnummer ankreuzen
•  Anzahl der abzurechnenden Teilnahmen/Unterschriften eintragen
•  Keinen Vergütungssatz und keine Unterschrift beim Leistungserbringer eintragen!

So füllen Sie das Ergänzungs-/Abrechnungsblatt korrekt aus.

Übergangsregelungen bis 01.01.2022

Spätestens zum 01.01.2022 soll die Anwendung der neuen Formulare in der Praxis erfolgen.
Folgende Regelungen wurden für die Übergangsphase getroffen:

•  Sollte demnächst eine Zwischenabrechnung erfolgen, ist für den nachfolgenden Abrechnungszeitraum das „neue“ Formular zu verwenden.
•  Erfolgt keine Zwischenabrechnung, tragen Sie die Unterschriften weiterhin auf dem „alten“ Formular ein. Zwischenabrechnung allein mit dem Ziel des Wechsels des Formulars sind zu vermeiden.
•  Startet ein*e Teilnehmer*in neu bei Ihnen, verwenden Sie ab sofort das „neue“ Formular, spätestens ab dem 01.01.2022 ist die Verwendung verpflichtend.
•  Wenn auf dem „alten“ Formular kein Platz für weitere Unterschriften ist, dann tragen Sie die nächsten Teilnahmen auf das „neue“ Formular ein, spätestens ab dem 01.01.2022.

Aktuelle Beiträge

Möchten Sie mit uns kooperieren?

Möchten Sie Ihren Kunden Rehasport anbieten? Unsere Fachleute beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen
Scroll to Top

DBS-Lehrgangsplan für 2020 online 04.10.2019 Der DBS-Lehrgangsplan für das Jahr 2020 ist offiziell publiziert. Für alle Übungsleiter und Interessierte sicherlich interessant.

X
X