Dokumentationspflicht im Rehasport

Aufgrund der neuen Rahmenvereinbarung des Rehasports, ist seit 01.01.2022 die Dokumentationspflicht erweitert worden.
Dies bedeutet, dass zur Teilnehmerliste ein weiteres Formular hinzugekommen ist:

Teilnehmerliste: Auf der Teilnehmerliste wird ausschließlich festgehalten, welche/r Rehasportler*innen am Trainingstag die Gruppe besucht hat.

Image

Dokumentation der Übungsveranstaltung: Mit diesem Formular werden der inhaltliche Schwerpunkt der Stunde, sowie besondere Vorkommnisse (z.B. Unfall während der Stunde) dokumentiert. Die Übungsleitung muss dies immer unterschreiben.

Image

Die Formulare stehen Ihnen online im Partnerbereich zum Download zur Verfügung. Ebenso sind diese im Handbuch (1.9) zu finden.

Wenn Sie Ihre Rehasportkurse mit Hilfe einer Software verwalten, entfällt das Formular der Teilnehmerliste. Diese kann über die Software abgerufen werden. Sofern die Software die Möglichkeit bietet, inhaltliche Schwerpunkte sowie besondere Vorkommnisse aufzunehmen und diese auch durch eine Unterschrift der Übungsleitung bestätigt werden kann, kann auch hier auf das zusätzliche Formular in Papierform verzichtet werden. Dies ist allerdings noch nicht bei allen Softwarelösungen gegeben.

Aktuelle Beiträge

Möchten Sie mit uns kooperieren?

Möchten Sie Ihren Kunden Rehasport anbieten? Unsere Fachleute beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen

Sind Sie dabei?

Melden Sie sich für unseren exklusiven Newsletter an, damit wir Sie über Neuigkeiten informieren können. Kein Spam!

Anmeldung zum Newsletter

Themen - Schlagwörter

Scroll to Top

DBS-Lehrgangsplan für 2020 online 04.10.2019 Der DBS-Lehrgangsplan für das Jahr 2020 ist offiziell publiziert. Für alle Übungsleiter und Interessierte sicherlich interessant.

X
X