Corona-Update 14.12.2020 – Beschluss der Bundesregierung

Nach dem gestrigen Beschluss der Bundesregierung, möchten wir Sie heute darüber informieren, was dies (Stand heute) für den Rehasport bedeutet und leiten Ihnen im Folgenden die Einschätzung des Verbandes Rehasport Deutschland e.V. weiter:

“Der Beschluss der Telefonkonferenz der Bundeskanzerlin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Ländern am 13. Dezember 2020 legt in Ziffer 6. (weiterhin) fest, dass medizinisch notwendige Behandlungen weiter möglich bleiben.
Wir gehen deshalb davon aus, dass sich an den bisherigen Regelungen bzw. Beurteilungen im Hinblick auf die Durchführung von Rehabilitationssport in Gruppen auch in den kommenden Corona-Verordnungen der Länder nichts ändern wird. 
Dies entspricht dem Willen des Gesetzgebers, dass Dienstleistungen, bei denen hochrangige Schutzgüter, wie Gesunderhaltung und Rehabilitation im Vordergrund stehen, unter der Umsetzung von strengen Schutz- und Hygienekonzepten weiter möglich bleiben.”

Sollten die in den nächsten Tagen veröffentlichten Corona-Verordnungen der Bundesländer anderweitige Regelungen enthalten, werden wir Sie umgehend informieren!

Aktuelle Beiträge

Möchten Sie mit uns kooperieren?

Möchten Sie Ihren Kunden Rehasport anbieten? Unsere Fachleute beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen
Scroll to Top

DBS-Lehrgangsplan für 2020 online 04.10.2019 Der DBS-Lehrgangsplan für das Jahr 2020 ist offiziell publiziert. Für alle Übungsleiter und Interessierte sicherlich interessant.

X
X